Chemophon (Akustischer Leitfähigkeitsprüfer)

 jetzt mit Lautstärke-Regelung und

wahlweiser Stromversorgung über Steckernetzgerät oder Batterie 

 

Der akustische Leitfähigkeitsprüfer zeigt die Leitfähigkeit einer Lösung bzw. deren Veränderung durch einen Ton unterschiedlicher Frequenz an. Dadurch ist eine einfache Einordnung verschiedener Elektrolyte möglich. Empfindlichkeit und Lautstärke können über einen Drehregler eingestellt werden. Die Stromversor­gung erfolgt wahlweise über ein Steckernetzteil (im Lieferumfang) oder eine 9 V-Blockbatterie.

Die Leitfähigkeitselektrode (separat erhältlich) wird über zwei 4 mm-Buchsen mit dem Gerät verbunden.

 

 

Versuchsthemen

 

  • Elektrolyte
  • Dissoziation
  • Salzgehalt von Lösungen
  • Unterscheidung von Gewässerarten

 

 

Lieferumfang

 

-  Chemophon

-  Steckernetzteil in Schalttechnologie

    (12 V DC/500 mA)

 

 

 

Zusätzlich erforderlich

Leitfähigkeitselektrode mit Pt-Elektroden (65370)

 

 

 

Technische Daten

 

Stromversorgung: Steckernetzteil (12 V DC/500 mA),

                              alternativ 9 V-Blockbatterie
Gewicht:                0,23 kg (ohne Netzteil)
Abmessungen:      85 x 35 x 170 mm

 

 

Besondere Merkmale

 

-    Drehregler für Messbereichsanpassung

-    Drehregler für Lautstärke

-    LED-Betriebsanzeige

-    Stromversorgung über Batterie oder Netzteil

-    Robustes Laborgehäuse

 

  

Akustischer Leitfähigkeitsprüfer (Chemophon) , Art.-Nr.: 65361                     

 

 

Kontakt:

DIDACTEC e.K.

Telemannstr. 1

D.53359 Rheinbach

 

Telefon: +49 2226 809807

Telefax: +49 2226 169190

E-Mail: info@didactec.de